2018

 

Samy


1  

Es sind die ohne Schuhe . . .


die jeden Weg mit uns gehen.


Es sind die ohne Geld,


die uns all das geben, was unbezahlbar ist.


Es sind die, die Nichts versprechen,


die uns niemals enttäuschen.


Es sind die, die Nichts besitzen,


die uns oft mehr geben können,


als die meisten Menschen.


Von Sylvia Raßloff


 

 
 

 

29987