Pferdebestattung

   



16.08.2017

Liebe Pferdefreunde,

endlich gibt es Neuigkeiten was die Einäscherung von Pferden in Deutschland anbelangt:

Letzte Woche haben wir vom Veterinäramt unsere Genehmigung für den Transport toter Pferde bekommen und gehören damit zu den Ersten in Deutschland! Das macht uns schon ein bisschen stolz...

Zudem wird gerade in Schwäbisch Hall das bundesweit erste Pferdekrematorium gebaut und es geht  im Herbst 2017 in Betrieb!

Mit den Betreibern stehen wir in engem Kontakt und werden euch, sobald es weitere Neuigkeiten gibt, weiter informieren.

     

Trotz allem hoffen wir natürlich, daß Eure Pferde lange leben!





Liebe Pferdefreunde,

seit 12.2.17 ist es soweit und die Ausnahmeregelung, daß auch Pferde nicht mehr als Nutztiere „entsorgt“ werden müssen, sondern würdevoll bestattet werden dürfen, tritt in Kraft.

Hierzu muss folgendes beachtet werden:

Der Tierarzt muß bescheinigen, daß das Pferd keine ansteckende Krankheit hatte und somit keine Gefahr für Mensch und Tier besteht und es bedarf bei jedem einzelnen Pferd der Genehmigung durch das zuständige Veterinäramt (des Landkreises, in dem das Pferd verstorben ist), erst dann kann es in ein spezielles Pferdekrematorium gebracht werden.

 
 

Besucher dieser Seite

27868